Telefonische Reservierung
Mo-Fr 08-20 Uhr, Sonn- & Feiertags 10-14 Uhr
+49 3737 781 8080

Ausflugsziele

Magdeburg (52 km)

Die bewegte Vergangenheit und Gegenwart der Stadt Magdeburg spiegeln die Sehenswürdigkeiten der Elbmetropole wider. Tauchen Sie ein in eine über 1.200 Jahre alte Stadt und begeben Sie sich auf eine faszinierende Entdeckungsreise:

  • Magdeburger Dom
  • Kloster Unser Lieben Frauen
  • Grüne Zitadelle
  • alter Markt und altes Rathaus
  • Elbauenpark

Straße der Romanik

Zu einer weiteren besonderen Sehenswürdigkeit zählt auch die Straße der Romanik. Bei dieser Straße handelt es sich um eine in Sachsen-Anhalt gelegene Ferienstraße, dessen Verlauf in Form einer Acht durch das Land zieht. Inmitten dieser Ferienstraße befindet sich die Landeshauptstadt Magdeburg. Verbunden durch die Straße der Romanik wurden hier die in den Jahren des 10. bis hin zur Mitte des 13. Jahrhunderts entstandenen Dome, Kirchen, Burgen und Klöster. Diese Straße sollte ein jeder einmal besucht haben. Attraktive Sehenswürdigkeiten, beachtliche Bauwerke von monumentaler Größe, herrliche Fassaden und wundervolles Ambiente sind hier allgegenwärtig.

Salzwedel (57 km)

Salzwedel ist in der Altmark die „Hauptstadt des Baumkuchens“, mit alter Tradition, die bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht. 520 Fachwerkhäuser sind in Salzwedel gezählt worden. Und 54 Brücken über Jeetze oder Dumme ermöglichen den beschaulichen Bummel durch das Venedig des Nordens. Und wer Gartenträume und Märchen mag, ist im ganzjährig geöffneten Märchenpark genau richtig.

Autostadt Wolfsburg (65 km)

Menschen, Autos und was Sie bewegt – das ist das Motto der Autostadt. Hinter dem Namen verbirgt sich ein einzigartiger Themen- und Erlebnispark, der zugleich das größte Auslieferungszentrum für Neuwagen weltweit beherbergt.